Bilder

10. Klassen der Realschule Tiengen zu Besuch im Deutschen Bundestag

27.04.2016 „Die Schülerinnen und Schüler hatten sich sehr gut auf den Besuch im Deutschen Bundestag vorbereitet. Sie haben mir unter anderem Fragen zur Atompolitik, zu den aktuellen Umfragewerten der SPD oder auch zur Ortsumfahrung Lauchringen gestellt. Wir haben auch darüber gesprochen, wie wichtig es ist, wählen zu gehen und sich aktiv an Demokratie zu beteiligen. Für mich ist es immer wieder spannend, mich persönlich mit den Jugendlichen auszutauschen. Ich hoffe die Schülerinnen und Schüler konnten viel aus dem Besuch in Berlin mitnehmen“, erklärt Rita Schwarzelühr-Sutter.


Alle Bilder anzeigen

Rita Schwarzelühr-Sutter lädt Besuchergruppe aus dem Wahlkreis nach Berlin ein

19.04.2016 Mitte April sind 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter nach Berlin gereist. Mit dabei waren Mitglieder des Schwarzwaldvereins Waldshut, Mitglieder des Kulturrings der Gemeinde Wutöschingen, Kandidatinnen und Kandidaten der Kommunalwahl sowie Ehrenamtliche des Tafelladens Lauchringen.
Alle Bilder anzeigen

Engagierte und politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger besuchen Rita Schwarzelühr-Sutter in Berlin

01.06.2015 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Waldshut verbrachten vorletzte Woche 4 Tage in Berlin. Der Besuch erfolgte auf Einladung der Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD). Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern befanden sich Kandidatinnen und Kandidaten von Kommunalwahlen und Jusos.
Alle Bilder anzeigen

Redaktionsbesuch beim Südkurier mit Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks

28.05.2015 Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks (rechts) traf sich gemeinsam mit der Parlamentarischen Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter (links) mit Redakteuren des Südkuriers in Konstanz zum Redaktionsgespräch. Themen des Gesprächs waren u. a. die bevorstehenden Klimaverhandlungen Ende des Jahres in Paris und die Rolle Deutschlands im internationalen Klimadialog, aber auch Fluglärm und Fracking.
Alle Bilder anzeigen

Wirtschaftsjuniorin zu Gast bei Rita Schwarzelühr-Sutter in Berlin

08.05.2015 „Wo Wirtschaft auf Politik trifft“, ist das Motto des Know-how-Transfers, einer Projektwoche der Wirtschaftsjunioren Deutschland, an der sich die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter beteiligt. In diesem Rahmen taucht die  Wirtschaftsjuniorin Jana Weitze, Finanzplanerin bei der Volksbank Freiburg eG, an der Seite von SPD-Politikerin Schwarzelühr-Sutter in das politische Geschehen der Hauptstadt ein. Im Laufe der Woche besucht die einunddreißigjährige Wirtschaftsjuniorin verschiedene Termine mit Rita Schwarzelühr-Sutter, zum Beispiel die Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion, sowie des Umweltausschusses und begleitet die Abgeordnete zu einem Termin mit einer Besuchergruppe. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland, mit mehr als 10.000 Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft der größte deutsche Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren,  veranstaltet die Projektewoche, um den Dialog zwischen Wirtschaft und Politik zu fördern. „Gerne gebe ich Frau Weitze einen Einblick in das politische Berlin“, so Rita Schwarzelühr-Sutter „Frau Weitze unterrichtet an der Baden-Württembergischen Genossenschaftsakademie, auch in Waldshut-Tiengen. Ihre Erfahrungen hier in Berlin kann sie sicherlich  gut in ihre Lehre einbringen.“  
Alle Bilder anzeigen